Die Kreisjugendfeuerwehr Ostalb

Was uns ausmacht, wozu wir da sind:

 

Kreativ sein

Jugendwarte und Jugendliche hören, begleiten und beraten

Freizeitaktivitäten planen und koordinieren

 

Offen sein für neue, andere Ideen und Inhalte

Ständige Fortbildung, um auf dem neusten Stand zu bleiben

Tolle Kameradschaft und Teamwork

Aktuelle Themen diskutieren und ausarbeiten

Landes- und kreisweite Informationen weitergeben und aufarbeiten

Blick auf das Wesentliche, also die Jugendlichen, nie verlieren

 

Die Kreisjugendfeuerwehr Ostalb besteht aus 40 Jugendfeuerwehren mit 61 Jugendgruppen und mehr als 950 Mitgliedern. Sie ersteckt sich über den kompletten Ostalbkreis mit einer Fläche von 1.511,57 km².